Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1. Zustandekommen des Vertrags

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns (Natural Style GmbH) ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang im Warenkorb mehrere Schritte. Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf 'JETZT KAUFEN' an uns absenden. Durch diese Klicken geben Sie das verbindliche Angebot ab.

2. Speicherung des Vertragstextes

Den Vertragstext Ihrer Internetbestellung speichern wir nicht. Wir senden Ihnen eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

3. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

4. Preise, Versandkosten, Rücksendekosten bei Widerruf

Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Versand ist ist innerhalb Deutschland kostenlos für Bestellungen über Euro 200.00, sonst mit Euro 6,76 pauschaliert. Für andere Länder werden Versandkosten laut Gewicht berechnet. Versandkosten werden im Warenkorbvorgang dargestellt.

Soweit ein Endverbraucher in Deutschland von dem Widerrufsrecht Gebrauch machen, übernehmen wir die Kosten der Rücksendung.

5. Lieferzeiten

Wir bemühen uns, Lieferung so früh wie möglich auszuführen, für Internetverkäufe meistens am Tag der Bestellung, oder am ersten Werktag danach. Der Weg über unserem Paketdienst (DHL) ist normalerweise in Deutschland ein Tag, außerhalb Deutschland etwas länger.

6. Zahlungsbedingungen für Internetverkäufe an Endverbraucher*

Zahlung per PayPal Plus, SOFORTüberweisung, Kreditkarte (über PayPal Plus), Vorauszahlung, SEPA Basislastschrift, sowie Nachnahme (nur innerhalb Deutschland).

7. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

8. Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.


*Lieferbedingungen spezial für Wiederverkäufer sehen Sie unter Großhandel.